Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Polizei, Kriminalität

LPI-J: Pressebericht

12.06.2019 - 12:26:18

Landespolizeiinspektion Jena / LPI-J: Pressebericht

Apolda - Beim Ausparken und Einordnen in den fließenden Verkehr in Apolda, Dr.-Theodor-Neubauer-Straße übersah die Fahrerin eines VW Tiguan den vorbeifahrenden Fahrer eines PKW VW Passat. Bei dem Zusammenstoß entstand ein Sachschaden von ca. 10.000 Euro.

Bei Einparken in Apolda, Dr.-Rudi-Moser-Straße beschädigte der Fahrer eines PKW VW einen geparkten PKW Audi und verursachte einen Schaden von ca. 2.000 Euro.

Ein Sachschaden von ca. 2.000 Euro entstand bei einem Einparkfehler in Apolda, Bahnhofstraße durch einen Audi-Fahrer an einem PKW VW.

Die Fahrerin eines PKW Renault beschädigte kurz vor Mitternacht einen geparkten PKW Audi in Apolda, Ackerwand und verließ die Unfallstelle. Durch Zeugen wurde dies beobachtet und die Verursacherin konnte ermittelt werden. Jetzt erwartet sie eine Anzeige wegen Unfallflucht.

Um die Mittagszeit am 11.06.2019 kam es in einer Gemeinschaftsunterkunft in Apolda zu einer Körperverletzung zwischen zwei Bewohnern. Ein Beteiligter musste im Krankenhaus behandelt werden. Nach seiner Entlassung aus dem Krankenhaus kehrte dieser in die Unterkunft zurück und beging dort eine Sachbeschädigung. Daraufhin wurde er in Unterbindungsgewahrsam genommen.

OTS: Landespolizeiinspektion Jena newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126722 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126722.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Jena Polizeiinspektion Apolda Telefon: 03644 541225 E-Mail: dgl.pi.apolda@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de