Polizei, Kriminalität

LPI-J: Pressebericht

14.01.2019 - 11:56:37

Landespolizeiinspektion Jena / LPI-J: Pressebericht

Apolda - Am 13.01.2019 kam der Fahrer eines PKW Seat zwischen Wersdorf und Niederroßla auf Grund unangepasster Geschwindigkeit bei nasser Fahrbahn von der Straße ab, überfuhr einen Leitpfosten und kam auf dem Dach zum Stillstand. Dabei entstand ein Sachschaden von ca. 5.000 Euro. Der Fahrzeugführer blieb unverletzt. Das Fahrzeug musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden.

OTS: Landespolizeiinspektion Jena newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126722 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126722.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Jena Polizeiinspektion Apolda Telefon: 03644 541225 E-Mail: dgl.pi.apolda@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de