Polizei, Kriminalität

LPI-J: Pressebericht PI Apolda vom 12.07.2018

12.07.2018 - 14:01:42

Landespolizeiinspektion Jena / LPI-J: Pressebericht PI Apolda vom 12.07.2018

Apolda - In den Nachtstunden vom 10. zum 11.07.2017 gelangten unbekannte Täter in die Halle eines Firmengeländes der Apoldaer Auenstraße und entwendeten hieraus ein schwarzes Fahrrad der Marke Scott Aspect 930 sowie eine Festplatte des Überwachungssystem im Wert von 2.500 EUR.

Nach Zeugenaussagen beschädigte gegen 13:15 Uhr, am 11.07.2018 der Fahrer eines weißen Pkw beim Ausparken einen im Apoldaer Ernst-Thälmann-Ring abgestellten schwarzen VW Passat am hinteren linken Stoßfänger und verließ danach pflichtwidrig die Unfallstelle, ohne seine Angaben zu hinterlassen, Sachschaden 1.000 EUR.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Apolda unter Telefon 03644/5410 zu melden.

Der Fahrer eines Lkw und der eines Transporters befuhren in dieser Reihenfolge kurz vor 18:30 Uhr, am 11.07.2018 die Landstraße von Utenbach in Richtung Apolda. Der Fahrer des Lkw hielt an, da ihm im Gegenverkehr ein Bekannter entgegenkam. Der Fahrer des Transporters musste diesbezüglich auch verkehrsbedingt anhalten. In der weiteren Folge fuhr der Fahrer des Lkw rückwärts, übersah diesen und kollidierte mit dem hinter ihm stehenden Kleintransporter. Personen wurden nicht verletzt. Die Unfallschäden an beiden Fahrzeugen belaufen sich auf 3.000 EUR.

OTS: Landespolizeiinspektion Jena newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126722 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126722.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Jena Polizeiinspektion Apolda Telefon: 03644 541225 E-Mail: dgl.pi.apolda@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de