Polizei, Kriminalität

LPI-J: Pressebericht PI Apolda vom 09.04.2018

09.04.2018 - 13:51:31

Landespolizeiinspektion Jena / LPI-J: Pressebericht PI Apolda vom 09.04.2018

Apolda - In den frühen Morgenstunden des 07.04.2018 versuchten unbekannte Täter mit einem Hebelwerkzeug die Hauseingangstür eines Einfamilienhauses in Kapellendorf, Frankendorfer Straße zu öffnen, was aber nicht gelang, Sachschaden 100 EUR. Vermutlich wurden der oder die Täter bei ihrer Tatausführung gestört.

In den Nachtstunden vom 07.04.2018 zum 08.04.2018, entwendeten unbekannte Täter im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses im Apoldaer Ernst-Thälmann-Ring aus einem Schuhregal 3 Paar Damenschuhe/-stiefel und ein Paar Herrensportschuhe, im Gesamtwert von 150 EUR.

Am 08.04.2018 entwendeten unbekannte Täter auf dem Parkplatz der Werner-Seelenbinder-Sporthalle in Apolda von einem abgestellten gelben Pkw Fiat die beiden Kennzeichentafeln mit der Kennung AP-RK 232.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Apolda unter Telefon 03644/5410 zu melden.

In den frühen Morgenstunden des 08.04.2018 entfernten drei junge Männer unberechtigt am Bussteig 3, am Busbahnhof in Apolda das Haltestellenschild aus der Verankerung im Boden. In der Folge legten sie das Schild quer über die Straße, zur Zufahrt zum Busbahnhof, vom Heidenberg kommend und bereiteten damit ein massives Hindernis. Eine gefahrenfreie Nutzung der Durchfahrtsstraße am Busbahn-hof war somit nicht mehr möglich. Auf Grund von Zeugenhinweisen konnten im Nahbereich drei Tatver-dächtige, welche versuchten sich im Dunkeln zu verstecken, festgestellt werden. Gegen die jungen Männer, 19 bis 31 Jahre alt, wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr eingeleitet.

OTS: Landespolizeiinspektion Jena newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126722 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126722.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Jena Polizeiinspektion Apolda Telefon: 03644 541225 E-Mail: dgl.pi.apolda@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!