Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-J: Pressebericht PI Apolda vom 08.10.2019

08.10.2019 - 13:56:30

Landespolizeiinspektion Jena / LPI-J: Pressebericht PI Apolda vom 08.10.2019

Jena - Durch Aufhebeln der Hintertür gelangten Unbekannte am vergangenen Wochenende in den Rohbau eines Anwesens der Naumburger Straße in Bad Sulza und entwenden eine Stichsäge, eine Handkreissäge, einen Baustrahler, einen Akku-Schrauber, eine Bohrmaschine und diverse Kleinwerkzeuge sowie Materialien im Gesamtwert von 1.000 EUR.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Apolda unter Telefon 03644/5410 zu melden.

Am Morgen des 07.10.2019 begegneten sich die Fahrerin eines Pkw BMW und der Fahrer eines Pkw Seat im Gegenverkehr, in der Engstelle der Kromsdorfer Karl-Marx-Straße, wobei es zur Berührung beider Außenspiegel kam. Personen wurden nicht verletzt.

OTS: Landespolizeiinspektion Jena newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126722 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126722.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Jena Polizeiinspektion Apolda Telefon: 03644 541225 E-Mail: dgl.pi.apolda@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de