Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

LPI-J: Pressebericht der PI Apolda

07.08.2019 - 13:11:32

Landespolizeiinspektion Jena / LPI-J: Pressebericht der PI Apolda

Apolda - Vom Montag zum Dienstag zerschlugen unbekannte Täter die Fahrerscheibe eines im Garagenkomplex der Apoldaer Planstraße abgestellten Renault Trafic und entwenden aus diesem eine Zigarettenschachtel, Gesamtschaden 200 EUR.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Apolda unter Telefon 03644/5410 zu melden.

In der Zeit von 06:00 bis 13:00 Uhr des 06.08.2019 führten Beamte der Landespolizeiinspektion Jena eine Geschwindigkeitskontrolle in der Apoldaer August-Bebel-Straße durch. 54 Ahndungen erfolgten im Verwarngeldbereich. Gegen einen Fahrzeug-führer wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet. Die höchstgemessene Geschwindigkeit betrug 75 km/h bei erlaubten 50 km/h

OTS: Landespolizeiinspektion Jena newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126722 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126722.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Jena Polizeiinspektion Apolda Telefon: 03644 541225 E-Mail: dgl.pi.apolda@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de