Polizei, Kriminalität

LPI-J: Pressebericht der PI Apolda

09.11.2018 - 13:02:07

Landespolizeiinspektion Jena / LPI-J: Pressebericht der PI Apolda

Apolda - In den Nachtstunden von Mittwoch auf Donnerstag verschafften sich unbekannte Täter Zugang zu einem Fahrradkeller eines Wohnhauses in der Apoldaer Dornsgasse. Hier lösten diese die Schrauben der Türösen heraus um anschließend die Tür, welche verschlossen war, auszuhängen. Danach entwendeten diese zwei Fahrräder, ein schwarzes Mountainbike und ein schwarz / blaues Crossbike.

Am Donnerstag parkte der Besitzer seinen silbernen Pkw Renault Captur am rechten Fahrbahnrand in Apolda, Utenbacher Straße ab. Gegen 20:45 Uhr hörte er sowie ein weiterer Zeuge einen dumpfen Knall und sie sahen aus dem Fenster. Im Nachgang wurde festgestellt, dass der Renault durch einen anderen Fahrzeugführer am linken vorderen Kotflügel beschädigt wurde und er im Anschluss pflichtwidrig die Unfallstelle verließ, Sachschaden 4.000 EUR.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Apolda unter Telefon 03644/5410 zu melden.

OTS: Landespolizeiinspektion Jena newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126722 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126722.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Jena Polizeiinspektion Apolda Telefon: 03644 541225 E-Mail: dgl.pi.apolda@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de