Polizei, Kriminalität

LPI-J: Pressebericht der PI Apolda

08.11.2018 - 11:46:49

Landespolizeiinspektion Jena / LPI-J: Pressebericht der PI Apolda

Apolda - In den Nachtstunden von Dienstag auf Mittwoch entwendeten unbekannte Täter ein im Hausflur eines Mehrfamilienhauses in Apolda, An der Goethebrücke abgestelltes schwarzes BMX Rad Fishbone.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Apolda unter Telefon 03644/5410 zu melden.

Am Mittwoch gegen 07:00 Uhr befuhr der Fahrer eines Pkw Golf in Apolda die Erfurter Straße, zur Ampelkreuzung Heinrich-Heine-Straße. Bei grüner Ampelphase fuhr er zur Kreuzungsmitte und blieb dort stehen. Er ließ die vorfahrtsberechtigten Fahrzeuge vorbeifahren und fuhr wieder an, um nach links in Richtung Jena abzubiegen. Dabei übersah er einen hinter den Fahrzeugen kommenden Fahrradfahrer. Trotz Abbremsens kam es zum Zusammenstoß. Der Fahrradfahrer wurde durch den Sturz leicht verletzt. Da auch der Golf-Fahrer über Schmerzen klagte wurden beide zur ärztlichen Versorgung in das Apoldaer Klinikum verbracht.

Gegen 13:45 Uhr am 07.11.2018 befuhr die Fahrerin eines Pkw Opel den Fußgängerüberweg in Apolda am Heidenberg in Richtung Alexanderstraße. Zu diesem Zeitpunkt fuhr ein Fahrradfahrer vom Kantplatz aus kommend über den Fußgängerüberweg. Dabei stieß er seitlich gegen den Opel. Nach eigenen Angaben übersah er den Pkw beim Befahren des Fußgängerüber-weges. Er konnte dann nicht mehr rechtzeitig bremsen, da diese nicht richtig funktionieren. Personen wurden nicht verletzt. Die entstandenen Lack-schäden am Opel belaufen sich auf 500 EUR.

Am Nachmittag des 07.11.2018 befuhr der Fahrer eines Pkw Ford in Apolda den Heidenberg vom Markt kommend und bog nach links in die Dr.-Theodor-Neubauer-Straße ab. Hier musste er verkehrsbedingt halten. Dies bemerkte der nachfolgende Fahrer eines Pkw Golf zu spät und fuhr auf den Ford auf. Verletzt wurde niemand. Die entstandenen Unfallschäden belaufen sich auf 2.000 EUR.

OTS: Landespolizeiinspektion Jena newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126722 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126722.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Jena Polizeiinspektion Apolda Telefon: 03644 541225 E-Mail: dgl.pi.apolda@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de