Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

LPI-J: Pressebericht der PI Apolda vom 11.08.2019

11.08.2019 - 09:01:24

Landespolizeiinspektion Jena / LPI-J: Pressebericht der PI Apolda vom ...

PI Apolda - Medieninformation Durchwahl: Telefon 03644 541-225 Telefax 03644 541-199 dgl.pi.apolda@ polizei.thueringen.de Apolda 11. August 2019 Seite 1 von 1 Polizeiinspektion Apolda Bahnhofstraße 23 99510 Apolda www.thueringen.de

Verkehrsunfall ohne Personenschaden Am 10.08.2019, 11:00 Uhr ereignete sich ein Unfall in Pfiffelbach, Kirchgässchen. Die Verursacherin befuhr mit einem Transporter das Kirchgässchen aus Richtung Apoldaer Straße kommend. Am Ende der Gasse befand sich zur Unfallzeit eine Baustelle und die Fahrerin fand keine Wendestelle. In der Folge fuhr sie rückwärts und beschädigte dabei einen abgestellten Pkw Daimler-Benz. Am Pkw wurde der linke Außenspiegel abgefahren. Insgesamt entstand ein Schaden an beiden Fahrzeugen in Höhe von ca. 500 Euro.

Verkehrsunfall mit verletzter Person Am 09.08.2019 gegen 16:30 Uhr kam es zum Unfall auf der Landstraße zwischen Darnstedt und Niedertrebra. Der Fahrer eines Kraftrad Yamaha befuhr hinter dem Fahrer eines Pkw Seat und dem Toskana-Express die Landstraße aus Darnstedt kommend in Richtung Niedertrebra. Der Fahrer des Kraftrad Yamaha scherte aus, um den Seat und Express zu überholen. Auf Höhe des Pkw Seat scherte dieser ebenfalls zum Überholen aus. Dadurch kam das Kraftrad von der Straße ab und fuhr in den angrenzenden Graben. Der Fahrer der Yamaha wurde leicht verletzt. Am Krad entstand ein Schaden in Höhe von ca. 500 Euro.

Fensterscheibe beschädigt Am 09.08.2019 gegen 23:15 Uhr beschädigten unbekannte Täter ein Industriefenster zum Eiermannbau in Apolda. Mit einem unbekannten Gegenstand wurde das Fenster zerstört. Eine Zeugin hörte zur Tatzeit einen Schlag, sah aus dem Fenster und bemerkte zwei männliche Personen in Richtung Buttstädter Straße laufen. Die Personen wurden durch die Zeugin angesprochen, waren sich aber keiner Schuld bewusst. Beim Eintreffen der Polizei waren die männlichen Personen nicht mehr vor Ort. Laut Auskunft der Zeugin waren beide ca. 165 cm groß, ca. 20 Jahre alt, trugen dunkle Pullover mit Kapuze. Die Polizei sucht weitere Zeugen zum Vorfall in der Auenstraße.

Jens Tamm Dienstschichtleiter ------------------------------------------------------ POLIZEIINSPEKTION APOLDA Dienstschichtleiter Bahnhofstraße 23 I 99510 Apolda Tel: +49 (0) 3644 541-0 www.thueringen.de · Jens.Tamm@polizei.thueringen.de

Informationen zum Umgang mit Ihren Daten im Thüringer Ministerium für Inneres und Kommunales finden Sie im Internet unter http://www.thueringen.de/th3/tmik/datenschutz/index.aspx. Auf Wunsch übersenden wir Ihnen eine Papierfassung

OTS: Landespolizeiinspektion Jena newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126722 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126722.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Jena Polizeiinspektion Apolda Telefon: 03644 541225 E-Mail: dgl.pi.apolda@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de