Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Polizei, Kriminalität

LPI-J: Pressebericht der PI Apolda vom 10.06.2019

10.06.2019 - 13:06:30

Landespolizeiinspektion Jena / LPI-J: Pressebericht der PI Apolda vom ...

Apolda - Bei einer unangemeldeten Kontrolle am Freitag, 07. Juni 2019 in mehreren Lebensmittel- und Vergnügungslokalen in der Innenstadt von Apolda stellten die eingesetzten Beamten und Mitarbeiter der Polizeiinspektion Apolda, des Veterinäramtes Weimarer Land und des Zollamtes Erfurt mehrere Verstöße wegen Schwarzarbeit, Besitz von Betäubungsmitteln und mangelnder Hygiene fest. Es wurden Anzeigen und Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Zu Ladenschließungen kam es nicht.

Am Samstagabend, 08. Juni 2019 stoppten die Beamten der PI Apolda bei einer Verkehrskontrolle einen unter Betäubungsmitteleinfluss stehenden Bulgaren in seinem Pkw mit bulgarischen Kennzeichen. Dieser wurde zur Blutentnahme ins Krankenhaus Apolda verbracht. Anschließend daran musste der Betroffene seinen Weg zu Fuß fortsetzen. Eine Anzeige wird gefertigt.

Am Sonntag 09. Juni 2019 befuhr ein Rollerfahrer in Apolda die Straße "Kirschberg" aus Richtung Erfurter Straße kommend in Richtung Promenade, als er plötzlich auf dem losen Schotter des Fahrbahnbelags weggerutschte und zusammen mit seiner ebenfalls mitfahrenden Sozia stürzte. Beide waren mit diversen Schürfwunden leicht verletzt. Am Roller entstand 200 EUR Sachschaden. Ein Fremdverschulden wird ausgeschlossen.

OTS: Landespolizeiinspektion Jena newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126722 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126722.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Jena Polizeiinspektion Apolda Telefon: 03644 541225 E-Mail: dgl.pi.apolda@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Weitere Meldungen

Fall Lübcke: Polizei hat Hinweise auf weitere Täter Die Bundesanwaltschaft geht Hinweisen nach, dass es im Fall des Anfang Juni ermordeten hessischen CDU-Politikers Walter Lübcke mehrere Täter gegeben haben könnte. (Polizeimeldungen, 18.06.2019 - 18:23) weiterlesen...

Kleines Mädchen tot - Mordserie auf Zypern: Siebte Leiche gefunden. Das Mädchen war erst sechs. Hilfskräfte, Polizei und Bevölkerung sind schockiert von den Taten. Taucher haben in einem See auf Zypern das siebte Opfer eines Serienmörders geborgen. (Politik, 13.06.2019 - 10:52) weiterlesen...

Suche nach dem Serienmörder - Mordserie auf Zypern: Siebte Leiche gefunden. Die Kaltblütigkeit des Täters und die Untätigkeit der Behörden schockieren. Nun wurde eine weitere Leiche gefunden. Drei Jahre lang konnte ein Serienmörder auf Zypern unbemerkt töten. (Politik, 13.06.2019 - 09:10) weiterlesen...

Mordserie auf Zypern: Siebte Leiche gefunden. Taucher fanden sie in einem Koffer, der in einem Baggersee versenkt worden war. Dies berichtet der Staatsrundfunk. Es handle sich allen Anzeichen nach um die Leiche eines sechsjährigen Mädchens. Dies müsse aber noch gerichtsmedizinisch bestätigt werden, hieß es. In der für die Insel beispiellosen Mordserie steigt die Zahl der bisher gefundenen Opfer damit auf sieben. Nikosia - Bei der Suche nach den Opfern eines Serienmörders auf der Mittelmeerinsel Zypern hat die Polizei eine weitere Leiche entdeckt. (Politik, 13.06.2019 - 04:56) weiterlesen...