Polizei, Kriminalität

LPI-J: Pressebericht 02.02.2018 bis 04.02.2018

04.02.2018 - 14:16:32

Landespolizeiinspektion Jena / LPI-J: Pressebericht 02.02.2018 bis ...

Jena - Fußgänger übersehen

Am frühen Freitagnachmittag kam es in der Lutherstraße Ecke Ernst-Haeckel-Platz zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Hierbei übersah ein 76jähriger Pkw-Fahrer beim Abbiegevorgang von der Lutherstraße in den Ernst-Haeckel-Platz einen 71jährigen Fußgänger, welcher aus Richtung Ernst-Abbe-Straße kommend die Lichtzeichenanlage Richtung Lutherstraße passierte. Der Fußgänger wurde leicht verletzt und mit dem Rettungswagen in die Notaufnahme verbracht. An dem Pkw entstand kein sichtbarer Sachschaden.

Betrunken gegen Zaun

Freitagabend befuhr ein 30-Jähriger mit einem Pkw Ford den Weg der Gartenanlage "Wiesenstraße" vom Ende der Anlage kommend in Richtung Wiesenstraße. Dabei kollidierte der Fahrer in Folge seines Alkoholgenusses mit der Umfriedung eines Gartens. Fortfolgend entfernte sich der Unfallverursacher, welcher über zwei Promille aufwies, pflichtwidrig vom Unfallort und ließ das Fahrzeug zurück. An dem Gartenzaun sowie dem Pkw entstand insgesamt zirka 3000 Euro Sachschaden. Entsprechende Anzeigen wurden gefertigt.

Sachbeschädigung durch Graffiti

In dem Tatzeitraum vom 25.01.2018 bis 03.02.2018 besprühte ein unbekannter Täter eine Garage und einen Anhänger in der Straße "An der Eule" großflächig mit diversen Schriftzügen in den Farben schwarz, grün und rot. Der genaue Sachschaden kann bisher nicht beziffert werden. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Jena unter 03641-810 entgegen.

Alkoholisierte Autofahrer

Im Rahmen von Verkehrskontrollen konnten in der Nacht von Samstag auf Sonntag zwei alkoholisierte Pkw-Fahrerinnen festgestellt werden. Am Planetarium wurde eine 45jährige VW-Fahrerin mit 0,86 Promille und im Jenzigweg eine 20jährige Toyota-Fahrerin mit 0,67 Promille kontrolliert. Die Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt und die Weiterfahrt jeweils untersagt. Gegen beide Fahrzeugführerinnen wurde eine Ordnungswidrigkeitenanzeige gefertigt.

OTS: Landespolizeiinspektion Jena newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126722 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126722.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Jena Inspektionsdienst Jena Telefon: 03641 811123 E-Mail: dsl.id.lpi.jena@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!