Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-J: Pressebeitrag PI Saale-Holzland

28.06.2020 - 10:31:18

Landespolizeiinspektion Jena / LPI-J: Pressebeitrag PI Saale-Holzland

Jena - verbotener pyrotechnischer Gegenstand

Am Freitagabend kontrollierten die Beamten der PI Saale-Holzland eine 28jährige Frau in Kahla. Bei der Kontrolle kam ein verbotener pyrotechnischer Gegenstand (Knaller ohne Prüfzeichen) zum Vorschein. Der Gegenstand wurde beschlagnahmt und eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz gefertigt.

Fuchs ausgewichen und im Straßengraben gelandet

Freitagfrüh versuchte eine 41jährige Peugeotfahrerin auf der Landstraße zwischen Tautenhain und Bad Köstritz einem Fuchs auszueichen. Hierbei fuhr sie mit ihrem Pkw in den Straßenraben und verletzte sich leicht.

nach links abgebogen und Radfahrer übersehen

Ein 63jähriger VW Fahrer bog am Samstagnachmittag in Stadroda von der August-Bebel-Straße nach links auf den Parkplatz eines Verbrauchermarktes ab. Hierbei übersah er den auf dem Radweg fahrenden und entgegenkommenden Radfahrer. Bei der Kollision beider Fahrzeuge stürzte der Radfahrer und verletzte sich schwer.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Jena Polizeiinspektion Saale-Holzland Telefon: 036428 640 E-Mail: dsl.pi.saale-holzland@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/4636247 Landespolizeiinspektion Jena

@ presseportal.de