Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Polizei, Kriminalität

LPI-J: Neues aus Weimar

11.06.2019 - 12:56:27

Landespolizeiinspektion Jena / LPI-J: Neues aus Weimar

Weimar - Fahrzeug überschlagen

Am Montagnachmittag fuhr eine 19-jährige Frau mit ihren Pkw VW von Bad Berka kommend in Richtung Legefeld. Aus ungeklärter Ursache kam sie auf einer langen Geraden nach rechts von der Fahrbahn ab und touchierte die Leitplanke. Danach driftete sie nach links über die Fahrbahn und überschlug sich. Der Pkw blieb im linken Straßengraben auf dem Dach liegen. Die 19-Jährige konnte sich selbst aus dem Pkw befreien. Durch die ausgelösten Airbags verletzte sie sich an beiden Unterarmen und stand unter Schock. Sie wurde in eine Klinik nach Bad Berka eingeliefert. Am Pkw selbst entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden.

unter Rauschmittel

Am Montagnachmittag, gegen 15:40 Uhr, wurde im Ortsteilt Tröbsdorf ein Pkw Fiat einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei wurde auch ein Drogenvortest bei der 35-jährigen Fahrerin angewandt. Dieser verlief positiv auf Amphetamine. Eine Blutentnahme wurde veranlasst und die Weiterfahrt unterbunden.

ohne Fahrerlaubnis und Pflichtversicherung

Ein 26-jähriger Fahrer eines Rollers wurde am Montagabend in der Moskauer Straße kontrolliert. Hier wurde festgestellt, dass er nicht im Besitz eines gültigen Führerscheins war. Außerdem war der Roller nicht Pflichtversichert. Eine Anzeige wurde daraufhin aufgenommen.

Abkommen nach links

Da sie vermutlich mit dem Automatikgetriebe nicht zurechtkam und dadurch abgelenkt war, fuhr eine 49-jährige Nissanfahrerin am Sonntagvormittag zwischen Nauendorf und Klettbach in einer Linkskurve auf die Gegenfahrbahn und kollidierte hier mit der Leitplanke. Die 49-Jährige sowie zwei mitfahrende Kinder von 4 und 9 Jahren blieben unverletzt. Da der Nissan nicht mehr fahrbereit war wurde er durch ein Abschleppdienst abgeschleppt.

sro

OTS: Landespolizeiinspektion Jena newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126722 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126722.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Jena Polizeiinspektion Weimar Telefon: 03643 8820 E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de