Polizei, Kriminalität

LPI-J: Neues aus Weimar

09.10.2018 - 15:01:38

Landespolizeiinspektion Jena / LPI-J: Neues aus Weimar

Weimar - Batterie entwendet

Unbekannte Täter begaben sich in der Zeit vom Freitag bis Montag zum Feininger Ring in Mellingen. Hier wurde die unverschlossene Motorhaube eines abgestellten Radladers einer Baufirma aus Jena geöffnet und eine Batterie im Wert von 100 Euro entwendet.

Diebstahl aus Keller

Aus einem Keller in der Lützendorfer Straße wurde am Montagmorgen in der Zeit von 06:45 Uhr bis 07:15 Uhr ein defekter Motorroller und ein Farbfernsehgerät der Marke Panasonic im Wert von circa 500 Euro entwendet. Die unbekannten Täter brachen zuvor eine Alu-Wand im Keller auf um an die Gegenstände zu kommen. Es entstand ein Schaden von circa 200 Euro. Der Roller wurde durch Zeugenhinweise in unmittelbarer Nähe wieder aufgefunden. Diesen hatten zuvor zwei unbekannte Jugendliche mit dunkler Kapuzenbekleidung geschoben.

Erneute Sachbeschädigung

In der Zeit vom 28.09.2018 bis 08.10.2018 ritzten wiederum unbekannte Täter am Jugendclub in Berlstedt, an einem frei zugänglichen Schaukasten, mehrere Hakenkreuze und Runen in das Plexiglas ein. An der verputzten Türlaibung am Eingang zum Club wurden weitere obszöne Worte mit einem schwarzen Eddingstift angebracht. Es entstand ein Schaden von circa 100 Euro. Hinweise zur Tat nimmt die Polizei Weimar unter 03643/8820 entgegen.

aufgefahren

Am Montagmittag fuhr eine 50-jährige Frau mit ihren Pkw Skoda hinter einem Pkw Hyundai die Marcel-Paul-Straße in Richtung Filzweidenweg. Sie bemerkte zu spät, dass der Hyundai in Höhe des Fußgängerüberweges wegen eines einparkenden Pkw anhielt und fuhr auf diesen auf. Hierbei wurde die 65-jährige Beifahrerin im Hyundai leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von circa 2500 Euro.

Vorfahrt missachtet

Ein 16-jähriger Mopedfahrer missachtete am Montagnachmittag beim Abbiegen von der Warte auf die Landstraße in Richtung Weimar die Vorfahrt eines Pkw Ford welcher in Richtung Ramsla unterwegs war. In der Folge kam es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Durch den Sturz wurde der Mopedfahrer an beiden Beinen verletzt und mit einen Rettungswagen in die Klinik gebracht. Es entstand ein Gesamtschaden von circa 1500 Euro.

sro

OTS: Landespolizeiinspektion Jena newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126722 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126722.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Jena Polizeiinspektion Weimar Telefon: 03643 8820 E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de