Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

LPI-J: Nachtrag zum Arbeitsunfall am 13.08.2019

14.08.2019 - 14:01:31

Landespolizeiinspektion Jena / LPI-J: Nachtrag zum Arbeitsunfall am ...

Jena - Ein Arbeitsunfall gestern in Jena hat ein tragisches Ende genommen. Zwei Männer hatten auf der Baustelle am Magdelstieg am Fahrstuhlschacht eines Wohnhauses gearbeitet. Beim Bearbeiten einer Betonplatte, die über dem Schacht lag, gab diese nach und beide stürzten in den Fahrstuhlschacht. Ein 43 Jahre alter Bauarbeiter aus dem Kosovo erlag heute Nacht seinen schweren Verletzungen, die er sich bei Sturz zugezogen hat. Der zweite 34 Jahre alte Bauarbeiter erlitt ebenfalls schwere Verletzungen.

OTS: Landespolizeiinspektion Jena newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126722 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126722.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Jena Pressestelle Telefon: 03641 811503 E-Mail: pressestelle.lpi.jena@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de