Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-J: Meldungen aus Jena

27.11.2019 - 17:31:22

Landespolizeiinspektion Jena / LPI-J: Meldungen aus Jena

Jena - Ein 90 Jahre alter Mann teilte der Polizei am Dienstag gegen 13.00 Uhr über Notruf mit, dass er am Geldautomaten am Holzmarkt 1000 Euro abgehoben hat und das Geld offenbar gestohlen wurde. Nachdem er den Geldautomat verlassen hatte, steckte er das Geld in einen Brustbeutel und verschloss diesen. Danach sei er von einer ausländischen Frau auf der Straße angebettelt und bedrängt worden. Die Frau stupste ihn immer wieder an und folgte ihm bis in ein Geschäft. Zu Hause stellte er dann fest, dass das Geld nicht mehr im Brustbeutel war. Eine Fahndung nach der Frau führte nicht zu ihrer Ergreifung.

Einer jungen Frau wurde in der Nacht zum heutigen Mittwoch ihr E-Bike gestohlen, das sie gegen 23.00 Uhr vorm ihrem Haus in der Lützener Straße angeschlossen hatte. Gegen 00.20 Uhr musste sie feststellen, dass das Fahrrad fehlte. Das Schloss wurde durchtrennt und lag noch da. Der Wert des gestohlenen E-Bikes beläuft sich auf 4.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Jena Pressestelle Telefon: 03641 811503 E-Mail: pressestelle.lpi.jena@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/4452382 Landespolizeiinspektion Jena

@ presseportal.de