Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-J: Meldungen aus Jena

08.10.2019 - 16:46:44

Landespolizeiinspektion Jena / LPI-J: Meldungen aus Jena

Jena - Unbekannte Täter versuchten übers Wochenende in die Gemeinschaftsschule Jenaplan auf der Tatzendpromenade einzubrechen. Sie hebelten ein Gitter an der Turnhalle auf, um so in die Schule zu gelangen. Dies gelang nicht, sodass abgesehen von dem zerstörten Gitter (300 Euro) kein weiterer Schaden entstand.

Auf Geld hatten es Diebe abgesehen, die in der Nacht zum Montag auf noch unbekannte Art und Weise in die Räume der Jungen Gemeinde Jena, in der Johannisstraße einbrachen. Gestohlen wurden mehrere 100 Euro.

Am 28. September, einem Samstag, hat ein bisher unbekannter Zeuge auf dem Eichplatz in Jena beobachtet, wie ein Auto einen anderen PKW rammte. Er hinterließ einen Zettel mit dem Kennzeichen des Schadensverursachers an dem geschädigten Auto mit Apoldaer Kennzeichen. Dieser Zeuge und Verfasser des Zettels wird gebeten, sich unter der Rufnummer 03641- 81 1159 (oder 03641-810) bei der Polizei zu melden

OTS: Landespolizeiinspektion Jena newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126722 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126722.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Jena Pressestelle Telefon: 03641 811503 E-Mail: pressestelle.lpi.jena@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de