Polizei, Kriminalität

LPI-J: Meldungen aus Jena

12.04.2018 - 11:41:28

Landespolizeiinspektion Jena / LPI-J: Meldungen aus Jena

Jena - Zeugen sucht die Jenaer Polizei nach einem Unfall am Dienstagnachmittag in Jena-Winzerla. Gegen 16.25 Uhr kam es zu einem Zusammenstoß zweier Autos auf der Kreuzung Winzerlaer Straße, Friedrich-Zucker-Straße und Buchenweg. An dem Nissan und dem Seat entstanden insgesamt 7.000 Euro Blechschaden, verletzt wurde niemand. Die Jenaer Polizei hat die Ermittlungen zu dem Unfall aufgenommen und bittet Zeugen um Mithilfe. Insbesondere wäre wichtig, was die Ampel der jeweiligen Unfallbeteiligten zum Zeitpunkt des Befahrens der Kreuzung angezeigt hat.

Waren im Wert von knapp 58 Euro entwendete ein Ladendieb am Dienstagnachmittag im Kaufland in Jena-Nord. Der junge Mann nahm Süßigkeiten, verschiedene Lebensmittel und Datenträger aus den Regalen und packte sie in seinen Rucksack. An der Kasse lief er vorbei, ohne die eingepackten Waren zu bezahlen. Der Mann aus Moldawien wurde am Eingang des Geschäftes angesprochen und musste die Waren zurückgeben. Es wurde eine Anzeige wegen Diebstahls erstattet.

OTS: Landespolizeiinspektion Jena newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126722 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126722.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Jena Pressestelle Telefon: 03641 811503 E-Mail: pressestelle.lpi.jena@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!