Polizei, Kriminalität

LPI-J: Meldungen aus Jena

06.04.2018 - 13:31:36

Landespolizeiinspektion Jena / LPI-J: Meldungen aus Jena

Jena - 3.300 Euro Schaden entstand bei einem Unfall am Donnerstagmittag in Jena-Ost. Ein Taxi-Fahrer hatte am rechten Straßenrand der Dreßlerstraße angehalten und seine Fahrgäste aussteigen lassen. Als er sein Auto wieder in den fließenden Verkehr einlenken wollte, streifte er einen Citroen, der vor ihm in der Parklücke stand. An beiden Autos entstanden Lackschäden.

Nicht genug aufgepasst hat ein Autofahrer am Donnerstagmorgen auf dem Gelände einer SB-Autowaschanlage in der Camburger Straße. Er rangierte seinen Audi rückwärts an einer Staubsaugeranlage, ein VW Golf-Fahrer fuhr vorwärts in die Waschbox. Dabei übersah der Audi-Fahrer das andere Auto und stieß mit diesem zusammen. Es entstand 2.500 Euro Sachschaden.

OTS: Landespolizeiinspektion Jena newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126722 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126722.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Jena Pressestelle Telefon: 03641 811503 E-Mail: pressestelle.lpi.jena@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!