Polizei, Kriminalität

LPI-J: Meldungen aus Jena

27.03.2018 - 13:31:37

Landespolizeiinspektion Jena / LPI-J: Meldungen aus Jena

Jena - Zeugen werden nach einer Fahrerflucht in der Tiefgarage am Holzmarkt gesucht. Der oder die Autofahrerin hatte mit ihrem Fahrzeug einen geparkten schwarzen VW T5 angefahren. Er fuhr davon, ohne den Eigentümer des T5 oder die Polizei zu informieren bzw. seine Personalien zu hinterlassen. An dem Kleinbus war ein Schaden von 4.000 Euro entstanden. Die Polizei hat eine Anzeige wegen unerlaubtem Entfernen vom Unfallort aufgenommen und bittet unter 03641-811123 um Hinweise auf den Unfallverursacher.

2.300 Euro Blechschaden entstand bei einem Parkunfall am Montagnachmittag in Jena-Nord. Ein Daihatsu-Fahrer fuhr am Spitzweidenweg rückwärts aus einer Parklücke heraus. Dabei schätzte der der 85-Jährige den Abstand nicht richtig ein und stieß gegen die Fahrertür eines ebenfalls geparkten Toyota.

OTS: Landespolizeiinspektion Jena newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126722 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126722.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Jena Pressestelle Telefon: 03641 811503 E-Mail: pressestelle.lpi.jena@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!