Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

LPI-J: Meldungen aus dem Saale-Holzland-Kreis

16.10.2020 - 15:27:42

Landespolizeiinspektion Jena / LPI-J: Meldungen aus dem Saale-Holzland-Kreis

Saale-Holzland-Kreis - Weil es scheinbar einen Zusammensto? mit einem Waschb?r gab, der noch mittig auf der Stra?e zwischen Gernewitz und Laasdorf liegen soll, meldete sich Donnerstagabend ein Zeuge bei der Polizei. Als die Polizeikr?fte, gegen 20:50 Uhr, vor Ort eintrafen, konnten sie allerdings kein Tier feststellen, daf?r einen Pkw, welcher in einen Zaun gefahren ist. Ein Atemalkoholtest mit dem 35-j?hrigen litauischen Fahrer ergab einen Wert von 1,06 Promille. Weiterhin schlug der Drogenvortest positiv auf Amphetamin an. Auf regennasser Fahrbahn kam der junge Mann, in einer S-Kurve, von der Stra?e ab und kollidierte mit dem Zaun, ohne das es im Vorfeld einen Zusammensto? mit einem Waschb?r gegeben hat. Am Pkw und der Umz?unung entstand Sachschaden. Der Fahrer blieb unverletzt, mit ihm wurde eine Blutentnahme im Klinikum durchgef?hrt.

F?r die Zeit seines Urlaubes r?stete ein Hausbesitzer aus Bad Klosterlausnitz sein Grundst?ck mit einer ?berwachungskamera aus. Als am Donnerstagabend, gegen 21:30 Uhr, pl?tzlich der Alarm auf seinem Handy ausgel?st wurde, konnte eine unbekannte Person mit einer Taschenlampe auf seinem Grundst?ck umher laufen sehen. Unvermittelt informierte er die Polizei. Als die alarmierten Kr?fte vor Ort eintrafen, konnte sie allerdings niemanden ausfindig machen. Scheinbar hatte der T?ter die Kamera bemerkt und von seinem Vorhaben abgelassen.

Weil sein 19-j?hriger Enkel immer wieder unberechtigt sein Fahrzeug nutzt, hat ein 69-J?hriger schon s?mtliche Vorkehrungen getroffen, um dies zu verhindern. Doch scheinbar findet der junge Mann immer wieder Mittel und Wege, um an den Fahrzeugschl?ssel zu gelangen. So auch am gestrigen Donnerstagabend. Gegen 22:15 Uhr bemerkte der Rentner aus Zimmritz das Fehlen seines Fahrzeuges und informierte die Polizei. Nicht nur das der 19-J?hrige unberechtigt das Fahrzeug nutzt, st??t dem ?lteren Herrn auf, sondern auch das sein Enkel nicht im Besitz einer g?ltigen Fahrerlaubnis ist, wird hier zum Problem. Gegen 23:00 Uhr brachte er das Fahrzeug dann wieder zur?ck und entfernte sich mit einem Motorrad. Die Polizei konnte ihn wenig sp?ter in Jena nahe eines Supermarkt-Parkplatzes am Salvador-Allende-Platz feststellen. Er muss nun mit mehreren Anzeigen rechnen.

R?ckfragen bitte an:

Th?ringer Polizei Landespolizeiinspektion Jena Telefon: 03641-81 1504 E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/126722/4736362 Landespolizeiinspektion Jena

@ presseportal.de