Polizei, Kriminalität

LPI-J: Meldung für Jena

11.09.2019 - 14:51:33

Landespolizeiinspektion Jena / LPI-J: Meldung für Jena

Jena - Leicht verletzt wurde ein Fahrrad fahrendes Kind bei einem Unfall am Dienstagnachmittag in Jena-Nord. Das Kind fuhr mit seinem Rad auf die Straße Am Lerchenfeld auf und touchierte dabei einen Renault. Es stürzte in Folge des Anstoßes und verletzte sich leicht. Es wurde am Unfallort medizinisch versorgt, konnte anschließend wieder an seine Eltern übergeben werden. Bereits am Morgen hatte es in Jena-Nord einen Unfall mit einem Fahrradfahrer gegeben. Der Radfahrer befuhr die Naumburger Straße stadteinwärts. Ein Autofahrer kam aus der Maria-Pawlowna-Straße und wollte nach rechts auf die Naumburger Straße in Richtung Stadtzentrum Jena abbiegen. Dabei missachtete der 80-Jährige die Vorfahrt des Radfahrers und stieß mit ihm zusammen. Der Radfahrer stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu.

OTS: Landespolizeiinspektion Jena newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126722 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126722.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Jena Pressestelle Telefon: 03641 811503 E-Mail: pressestelle.lpi.jena@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de