Polizei, Kriminalität

LPI-J: Meldung aus Jena

07.11.2018 - 13:56:39

Landespolizeiinspektion Jena / LPI-J: Meldung aus Jena

Jena - Zu einem Zusammenstoß zweier Fahrräder kam es am Mittwochmorgen im Jenaer Paradies. Beide Radfahrer befuhren hintereinander die Oberaue. Etwa 100 Meter hinter dem Märchenbrunnen in Richtung Stadion wollte einer den anderen überholen, weil er schneller als dieser war. Als der junge Mann nach dem Überholvorgang vor dem anderen Radfahrer wieder einscheren wollte, hatte er den Abstand offensichtlich zu knapp bemessen. Er streifte mit seinem Hinterrad das Vorderrad des anderen Radfahrers. Dieser stürzte dadurch und verletzte sich leicht. Er wurde zur weiteren medizinischen Versorgung ins Jenaer Klinikum gebracht. Am Fahrrad entstand knapp 100 Euro Sachschaden. Der Unfallverursacher blieb unverletzt.

OTS: Landespolizeiinspektion Jena newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126722 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126722.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Jena Pressestelle Telefon: 03641 811503 E-Mail: pressestelle.lpi.jena@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de