Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-J: Medieninformation Jena

06.10.2019 - 13:16:37

Landespolizeiinspektion Jena / LPI-J: Medieninformation Jena

Jena - Wohnungsbrand in Jena Lobeda, Kastanienstraße 14

Am Samstagnachmittag, gegen 16:50 Uhr kam es in Jena Lobeda-Ost in derKastanienstraße zu einem Wohnungsbrand. Dieser konnte von Zeugen, durch sehr starke Rauchentwicklung bis auf die Stadtrodaer Straße wahrgenommen werden. Während sich weitere Anrufer meldeten, schlugen die Flammen bereits aus den Fenstern der betroffenen Wohnung. Zum Einsatz kamen die Berufsfeuerwehr von Jena sowie mehrere Streifenwagen der Polizei. Die Beamten mussten vor Ort mehrere Schaulustige vom Einsatzort verweisen. Eine 69 jährige Hausbewohnerin wurde durch eine Rauchgasvergiftung leicht verletzt. Zur Brandursache können momentan keine Angaben gemacht werden. Durch das Brandgeschehen wurde eine Wohnung vollständig zerstört und drei weitere durch Löschwasser sowie Rauchgas beschädigt. Die Höhe des entstandenen Sachschadens wird momentan auf ca. 200.000,-Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Wahlplakate angezündet

Am Freitag gegen 13:30 Uhr konnte ein Zeuge beobachten wie eine männliche Person auf dem Campus in Jena zwei Wahlplakate der Partei "Die Linke" in Brand steckte. Der Zeuge alarmierte die Polizei, welche sofort zum Einsatz kam. Der Täter konnte auf der anschließenden Flucht, vom Campus aus über den Fürstengraben, weiter durch den Botanischen Garten,über eine dort befindliche Mauer, durch die Polizei gestellt werden. Der 23 jährige männliche Täter leistete Widerstand gegen die handelnden Polizeibeamten. Die Beamten konnten den Mann aber vor Ort überwältigen. Eine entsprechende Strafanzeigen wurden aufgenommen.

Fahrrad aus Kellerbox gestohlen

Am Samstag 05.10.19, kurz vor 13 Uhr, meldete sich der Geschädigte eines Kellereinbruches bei der Polizei in Jena. Diesem wurde in Winzerla in der Anna-Siemsen-Straße 46, in der Nacht vom Freitag zum Samstag, ein Mountainbike der Marke "NS-Bike" im Wert von 500,- Euro aus der verschlossenen Kellerbox entwendet. Zu einem weiteren Einbruchsversuch kam es im Bibliotheksweg 3, Jena Zentrum. Dabei verschafften sich unbekannte Täter Zutritt zum Keller des Mehrfamilienhauses. Hier brachen diese das Vorhängeschloss zu einer Kellerbox auf. Beutegut konnten die unbekannten Täter in der Kellerbox abernicht auffinden.

In Beiden Fällen sucht die Polizei Jena, 03641-810, dringend Zeugen zum Tatgeschehen!

Verkehrskontrolle

Am Samstagmorgen kurz nach 04:00 Uhr wurde ein PKW Skoda in der Kahlaischen Straße in Jena einer Verkehrskontrolle unterzogen. Die Beamten stellten Alkoholgeruch im Fahrzeug fest. Bei einem Atemalkoholtest, bei dem 32 jährigen Fahrer, konnte ein Wert von 1,02 Promille festgestellt werden. Der PKW-Fahrer erhält eine Ordnungswidrigkeitsanzeige.

OTS: Landespolizeiinspektion Jena newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126722 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126722.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Jena Inspektionsdienst Jena Telefon: 03641 811123 E-Mail: dsl.id.lpi.jena@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de