Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-J: Medieninformation der PI Weimar vom 29.07.2020

29.07.2020 - 12:47:24

Landespolizeiinspektion Jena / LPI-J: Medieninformation der PI Weimar ...

Weimar - Verkehrsunfall

Am 28.07.2020 gegen 16:20 Uhr befuhr eine Pkw-Fahrerin die Parkstraße in Bad Berka mit der Absicht, nach rechts in die Blankenhainer Straße abzubiegen. Hierbei übersah sie einen auf dem Radweg fahrenden Radfahrer und es kam zur Kollision. Der Radfahrer wurde leicht verletzt und zur Behandlung in die Zentralklinik Bad Berka verbracht. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von 250 Euro.

Verkehrsunfall

Am 28.07.2020 gegen 08:15 Uhr kam es in Weimar, Baumschulenweg zu einem Verkehrsunfall. Aufgrund der dortigen Baustelle rangierte ein Pkw-Fahrer rückwärts mit seinem Fahrzeug , setzte zu weit zurück und kollidierte in der Folge mit einem parkenden Pkw. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von jeweils 500 Euro. Personen kamen nicht zu Schaden.

Verkehrsunfall

Am 28.07.2020 gegen 07:45 Uhr wollte ein Pkw-Fahrer in Taubach, in der Straße "Am Weinberg", einem entgegenkommenden Entsorgungsfahrzeug die Durchfahrt ermöglichen. Setzte zurück und übersah ein hinter ihm stehendes Fahrzeug. Es kam zur Kollision.An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Wildunfall

28.07.2020, gegen 21:05 Uhr befuhr ein Pkw-Fahrer die Landstraße aus Richtung Bucha kommend in Richtung Göttern. Ca. 500 Meter vor dem Ortseingang Göttern überquerte plötzlich ein Reh über die Fahrbahn. Trotz sofort eingeleiteter Gefahrenbremsung konnte ein Zusammenstoß nicht verhindert werden. Das Reh wurde hierbei tödlich verletzt. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von 1.000 Euro.

Trunkenheit im Straßenverkehr

Am 28.07.2020, gegen 23:15 Uhr wurde durch Beamte der Polizei Weimar eine stationäre Verkehrskontrolle im Bereich Buttelstedter Straße / Nettomarkt durchgeführt. Hierbei wurde ein Radfahrer kontrolliert. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,91 Promille. Das Fahrrad wurde vorläufig sichergestellt und eine Blutentnahme im Klinikum durchgeführt.

Einbruch

Am 28.07.2020 teilte das Schulverwaltungsamt Weimar mit, dass zum wiederholten Male in das ehemalige Schulgebäude in der Nordstraße eingebrochen wurde. Unbekannte Täter zerschlugen eine Fensterscheibe und gelangten so in das Gebäude. Ob etwas entwendet wurde, ist derzeit noch nicht bekannt. Es entstand Sachschaden von ca. 100 Euro.

Graffiti

Am 28.07.2020 gegen 06:45 Uhr teilt der Hausmeister des Rewe-Marktes in Bad Berka, Bahnhofstraße mit, dass das Gebäude des Marktes in der Zeit vom 25.07.2020, 06:00 Uhr bis zum 27.07.2020, 06:00 Uhr mit mehreren Tags, insgesamt 4, mittels schwarzer Farbe besprüht worden ist. Der größte Schriftzug hatte die Maße von 3,9 Meter x 1,25 Meter. Vor Ort konnte der Deckel einer Sprühflasche sowie Handschuhe sichergestellt werden. Die genaue Schadenshöhe ist derzeit noch nicht bekannt.

PI Weimar Pavlicek

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Jena Polizeiinspektion Weimar Telefon: 03643 8820 E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/126722/4664743 Landespolizeiinspektion Jena

@ presseportal.de