Polizei, Kriminalität

LPI-J: Medieninformation der PI Weimar vom 27.10.2017

27.10.2017 - 13:01:55

Landespolizeiinspektion Jena / LPI-J: Medieninformation der PI Weimar ...

Weimar - Einbruch

Am Donnerstag, in den frühen Morgenstunden, wurde in ein Blumengeschäft in Weimar eingebrochen. Der Täter hebelte die Haupteingangstür des Geschäftes in der Windischenstr. auf und begab sich zur Kasse. Dort fand er jedoch nichts, die Kasse war leer. Im Ladentisch stieß er auf die Trinkgeldkasse und stahl 3 Euro Bares. Der Sachschaden liegt mit rund 1000 Euro um ein vielfaches höher.

Pkw-Einbrecher

Gestern Morgen gab es in Blankenhain auf dem Parkplatz der KiTa Am Steintisch einen Pkw-Einbruch. Eine 34-jährige Mutter hatte ihren Pkw gegen 06.15 Uhr abgestellt und verschlossen. Als sie fünf Minuten später zurückkam, war die Seitenscheibe zerstört und die Handtasche fehlte. Die flüchtige männliche Person wurde noch gesehen und wie folgt beschrieben: rote Hose, dunkles Shirt und Turnschuhe. Er hatte eine Glatze und war von kräftiger Gestalt. Gestohlen wurden der Führerschein, Bundespersonalausweis und EC-Karten.

Verkehrskontrolle

Ein 29-jähriger Weimarer war am gestrigen Nachmittag, warum auch immer, nicht gut auf die Polizei zu sprechen. Der Radfahrer wurde in Weimar im Bereich Erfurter Straße kontrolliert. Er stieß das Rad während der Kontrolle zu den Polizeibeamten hin um und wollte sich nicht ausweisen. Er beleidigte die Kontrollierenden und gab später seinen Ausweis nur widerwillig heraus. Während der Kontrolle rannte er plötzlich weg. Nach kurzer Verfolgung konnte er am August-Fröhlich-Platz gestellt werden, weil er stürzte. Er trat und schlug um sich und versuchte zu beißen, was ihm jedoch misslang. Er wurde nunmehr wegen Widerstandes angezeigt. Ein Polizeibeamter wurde leicht verletzt.

Brandstiftung

Gestern Nachmittag kam es in Bad Berka in der Tannrodaer Straße zu einem Brand. Unbekannte hatten im ehemaligen Schwesternwohnheim im Treppenhaus Müll angezündet. Das Feuer griff auf mehrere Balken im Gebäude über. Die zuerst eingetroffenen Polizisten begannen mit der Brandbekämpfung, welche dann durch die Feuerwehr übernommen wurde. Gegen 18.00 Uhr war der Brand gelöscht. Die Schadenshöhe ist derzeit noch nicht bekannt. Bei dem Objekt handelt es sich um eine Ruine.

Ungeschickt

Gestern Abend wurde ein 31-jähriger Weimarer in der Meyerstraße einer Personenkontrolle unterzogen. Nachdem sich die Zivilbeamten zu erkennen gaben, zog er eine Zigarettenschachtel aus der Jackentasche und versuchte diese unauffällig unter sein Auto zu werfen. Das gelang ihm nicht, in der Schachtel befand sich ca. ein Gramm Crystal.

Drogenfahrt

Heute Morgen, kurz nach Mitternacht, wurde eine 37-jährige Frau aus Mönchenholzhausen in Kranichfeld einer Verkehrskontrolle unterzogen. Ein freiwilliger Drogenvortest schlug auf Amphetamin und Metamphetamin an. Der Pkw Honda blieb stehen und es erfolgte eine Blutentnahme.

Pößel Polizeihauptkommissar

OTS: Landespolizeiinspektion Jena newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126722 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126722.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Jena Polizeiinspektion Weimar Telefon: 03643 8820 E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!