Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

LPI-J: Medieninformation der PI Weimar vom 19.03.2021

19.03.2021 - 11:32:25

Landespolizeiinspektion Jena / LPI-J: Medieninformation der PI Weimar ...

Weimar - Fahrzeug aufgebrochen

Ein in der Rie?nerstra?e abgestellter Transporter wurde in der Nacht zum Donnerstag zum Objekt der Begierde von Dieben. Der oder die unbekannten T?ter schlugen eine Seitenscheibe ein, um die T?r des Transporters ?ffnen zu k?nnen. Der komplette Innenraum wurde durchsucht. Neben diversen Kleinmaterialien entwendeten die T?ter eine Kettens?ge im Wert von 300 Euro. Auf ?hnliche H?he wird der am Fahrzeug entstandene Schaden gesch?tzt.

Kassierer betrogen

Zu einem dreisten Betrug kam es am Mittwochabend in einem Supermarkt in Weimar Nord. Nach einem Kleineinkauf eines Mannes bat dieser den Kassierer darum, ihm Geld zu wechseln. Hierzu ?bergab er ihm erst mehrere Geldscheine, schaffte es dann aber den Mann mit einem Gespr?ch derart abzulenken, dass er sich sowohl die urspr?nglichen Geldscheine als auch das gewechselte Geld nehmen konnte und den Laden verlie?. Erst im Anschluss fiel der Betrug auf. Die Schadensh?he bel?uft sich auf eine mittlere dreistellige Summe.

Diebe mit Geschmack

In der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag brachen ein oder mehrere unbekannte Diebe in ein Kellerabteil eines Mehrfamilienhauses in Berlstedt ein. Neben dem eingelagerten Whisky und Wein des Besitzers stahlen der oder die T?ter auch das tiefgefrorene Sonntagsessen des 73-J?hrigen. Der Wert des Beutegutes wird auf etwa 150 Euro gesch?tzt.

Einbruch im Steinbruch

Ebenfalls zwischen Mittwoch und Donnerstag verschafften sich Unbekannte unberechtigt Zutritt zum Gel?nde des Steinbruches in Troistedt. Hier hebelten die T?ter mehrere Container auf. Auf diese Weise verursachten sie Sachschaden in vierstelliger H?he. In einer Halle wurden sie schlie?lich f?ndig. Mit u.a. einem Werkzeugkoffer und einem Batterieladeger?t verlie?en die Unbekannten den Tatort.

R?ckfragen bitte an:

Th?ringer Polizei Landespolizeiinspektion Jena Polizeiinspektion Weimar Telefon: 03643 8820 E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/126722/4868043 Landespolizeiinspektion Jena

@ presseportal.de