Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

LPI-J: Medieninformation der PI Weimar vom 18.05.2021

18.05.2021 - 12:42:47

Landespolizeiinspektion Jena / LPI-J: Medieninformation der PI Weimar ...

Weimar - Zeugen gesucht !

Am 17.05.2021 gegen 20:00 Uhr wurde auf dem Radweg von Tiefengruben kommend, ca. 100 Meter vor dem Ortseingang Bad Berka,ein 62-j?hriger Radfahrer aufgefunden. Dieser st?rzte vermutlich und blieb regungslos auf dem asphaltierten Weg liegen. Durch einen Ersthelfer wurden umgehend Reanimationsma?nahmen eingeleitet, welche durch die eintreffenden Rettungskr?fte weitergef?hrt wurden. Im Anschlu? wurde der Radfahrer in die Zentralklinik verbracht, sein Zustand ist als lebensbedrohlich einzusch?tzen. Ursache f?r den Sturz war vermutlich ein Herzinfarkt. Anhand des Spurenaufkommens an der Unfallstelle gibt es derzeit keine Hinweise auf Fremdeinwirkung.

Zeugen, welche sich am 17.05.2021 gegen 20:00 Uhr im Bereichder Tiefengrubener Stra?e / Ortsausgang Bad Berka aufgehalten haben und Hinweise zum Sachverhalt geben k?nnen, werden gebeten sich bei der Polizei-Inspektion Weimar, Tel. (03643) 882-0 zu melden.

Wildunf?lle

Am 17.05.2021 gegen 23:10 Uhr befuhr der Fahrer eines Pkw Renault die Landstra?e aus Bad Berka kommend in Richtung Legefeld. Ca. 100 Meter vor dem Bahn?bergang Legefeld ?berquerte pl?tzlich ein Rehbock die Fahrbahn und kollidierte mit dem Fahrzeug. Das Tier wurde t?dlich verletzt. Am Pkw enstand Sachschaden in H?he von ca. 1.000 Euro.

Am 18.05.2021 gegen 01:10 Uhr ereignete sich auf der Landstra?e zwischen M?nchenholzhausen in Richtung Eichelborn, kurz nach der Autobahnunterf?hrung der BAB 4, ein Zusammensto? zwischen einem Wildschwein und einem Pkw. Das Tier fl?chtete von der Unfallstelle, am Pkw entstand Sachschaden in H?he von 1.500 Euro.

Unfallflucht

In der Zeit vom 16.05.2021, 17:00 Uhr bis zum 17.05.2021, 09:45 Uhr wurde durch ein unbekanntes Fahrzeug ein in der Prellerstra?e geparkter Audi Q5 besch?digt. Der Verursacher fl?chtete anschlie?end unerlaubt vom Unfallort. Am Audi entstand ein Sachschaden von ca. 3.000 Euro. Hinweise zum Verursacher liegen derzeit noch nicht vor.

Verfolgt

Am 17.05.2021 gegen 08:20 Uhr erhielt die Weimarer Polizei die Information, da? sich in der Ortslage Gro?schwabhausen seit dem Wochenende ein Pkw-Fahrer verd?chtig verh?lt. Das Fahrzeug mit Erfurter Kennzeichen wechselte mehrfach den Standort innerhalb des Ortes. Die ?berpr?fung der Kennzeichen ergab, da? diese als gestohlen gemeldet und zur Fahndung ausgeschrieben waren. Bei dem Versuch den Fahrer einer Kontrolle zu unterziehen, ergriff dieser die Flucht. Auf einem Feldweg in der N?he von Niedersynderstedt verlie? er den Pkw und fl?chtete zu Fu? weiter,konnte aber letztlich durch die Polizeibeamten gestellt und vorl?ufig festgenommen werden. Im Fahrzeug wurde Crystal Meth und weitere Kennzeichen aufgefunden. Eine ?berpr?fung ergab, da? der einschl?gig vorbestrafte und erst im Februar diesen Jahres aus der Haft entlassene Fahrer das Fahrzeug zwar regul?r gekauft, aber weder zugelassen noch versichert hatte. Au?erdem war er nicht im Besitz einer g?ltigen Fahrerlaubnis. Eine Blutprobe wurde angeordnet und durchgef?hrt. Nach Abschlu? der Ma?nahmen wurde der Mann vorerst entlassen.

Geschwindigkeitskontrollen

Am 17.05.2021 in der Zeit von 07:00 Uhr bis 13:30 Uhr wurde in der Ortslage Ramsla eine Geschwindigkeitskontrolle durchgef?hrt.Bei insgesamt 491 Fahrzeugen kam es zu 44 Beanstandungen. H?chste gemessene Geschwindigkeit waren 55 bei erlaubten 30 km/h.

In der Zeit von 12:00 Uhr bis 17:30 Uhr kontrollierten die Beamten in Gro?schwabhausen. Hier kam es bei 249 gemessenen Fahrzeugen zu 24 Verst??en. Schnellster war ein Fahrzeugf?hrer mit 80 statt der erlaubten 50 km/h.

R?ckfragen bitte an:

Th?ringer Polizei Landespolizeiinspektion Jena Polizeiinspektion Weimar Telefon: 03643 8820 E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/126722/4917712 Landespolizeiinspektion Jena

@ presseportal.de