Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

LPI-J: Medieninformation der PI Weimar vom 15.03.2021

15.03.2021 - 13:07:56

Landespolizeiinspektion Jena / LPI-J: Medieninformation der PI Weimar ...

Weimar - Trunkenheit

Am 14.03.2021 gegen 10:30 Uhr wurde in Legefeld ein Pkw-Fahrereiner Kontrolle unterzogen. Ein vor Ort freiwillig durchgef?hrter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,69 Promille. Die Weiterfahrt wurde untersagt und eine Ordnungswidrigkeitenanzeige gefertigt.

Gegen 19:45 Uhr erfolgte die Kontrolle eines Pkw-Fahrers in der Landhausallee in S??enborn. Auch hier ergab der Test einen Wert von 0,81 Promille, die Weiterfahrt wurde f?r mindestens 2 Stunden untersagt.

Bei einer Kontrolle gegen 23:30 Uhr in Blankenhain nahmen die Beamtenschon durch die ge?ffnete der Fahrert?r den Geruch von Cannabis wahr. Der Fahrer gab die mitgef?hrten Drogen freiwillig heraus und stimmte einer Nachschau in seiner Wohnung zu. Dort wurde ebenfalls eine geringe Menge Cannabis aufgefunden. Eine Blutentnahme wurde angeordnet, die Drogen beschlagnahmt.

Ohne F?hrerscheinAm 15.03.2021 gegen 04:20 Uhr wurde in Nauendorf ein Pkw-Fahrerkontrolliert. Hierbei stellte sich heraus, dass dieser nicht im Besitz einer g?ltigen Fahrerlaubnis war. Es folgte eine Anzeige wegen Fahrens ohne F?hrerschein.

Wildunf?lle

Am 14.03.2021 gegen 18:15 Uhr erfasste der Fahrer eines Pkw auf der B 7, Abzweig Utzberg ein die Stra?e ?berquerendes Reh. Hierbei wurde das Tier offensichtlich schwer verletzt, konnte aber dennoch die Flucht ergreifen. Au?er eindeutigen Wildunfallspuren wie Blut- und Haaranhaftungen wurde der Pkw nicht besch?digt.

Am 15.03.2021 gegen 05:30 Uhr befuhr ein Pkw-Fahrer die Landstra?e aus Blankenhain kommend in Richtung Thangelstedt, als pl?tzlich ein Wildschwein die Fahrbahn ?berquerte. Der Fahrer konnte eine Kollision nicht mehr verhindern. Nach dem Zusammensto? fl?chtete das Tier. Am Pkw entstand Sachschaden.

Einbruch

Am 14.03.2021, vermutlich zwischen 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr wurden durch unbekannte T?ter in einem Wohnhaus in der Humboldstra?e 4 Kellerboxen aufgebrochen. Vermutlich wurden mittels Bolzenschneider die Vorh?ngeschl?sser zerst?rt und die Keller durchsucht. Entwendet wurde lediglich Modeschmuck im Wert von ca. 50 Euro. Der entstandene Sachschaden wird auf 100 Euro gesch?tzt.

R?ckfragen bitte an:

Th?ringer Polizei Landespolizeiinspektion Jena Polizeiinspektion Weimar Telefon: 03643 8820 E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/126722/4863893 Landespolizeiinspektion Jena

@ presseportal.de