Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

LPI-J: Medieninformation der PI Weimar vom 14.02.2021

14.02.2021 - 11:42:17

Landespolizeiinspektion Jena / LPI-J: Medieninformation der PI Weimar ...

Weimar - Trickbetrug

Am Freitag kam es erneut zu einem Versuch eine ?ltere Dame um ihr Erspartes zu bringen. Der 62-J?rigen wurde am Telefon ein Gewinn von ?ber 40.000 EUR in Aussicht gestellt. Nur sollte Sie zun?cht eine Geb?hr in H?he von 1000 EUR bezahlen. Die Frau erkannte den Betrug sofort und legte auf. Es wird nun wegen versuchten Betrugs ermittelt. Die Polizei bittet um Sensibilisierung der eigenen ?lteren Verwandten bez?glich solcher Betrugsmaschen. Die T?ter erlangen die Telefonnummer ihrer Opfer in der Regel aus dem Telefonbuch und konzentrieren sich auf Personen mit alten Namen. Lassen Sie sich in solchen F?llen am Telefon zu keiner ?berweisung bewegen und geben Sie niemanden Bargeld, den sie nicht kennen.

Glatte Stra?en

Am gesamten Wochenende kam es in Weimar wieder zu mehreren witterungsbedingten Unf?llen. Zum Gl?ck wurde hierbei niemand verletzt und es entstanden nur geringe Sachsch?den. Fahren Sie vorsichtig.

Dreister Dieb

Am Freitagabend kam es zu einem dreisten Diebstahl in Bad Berka. Eine Zeugin meldete der Polizei, dass sie eine leere Verpackung eines Notebooks samt Lieferschein auf der Stra?e gefunden hat. Im Zuge einer Kontaktaufnahme mit dem eigentlichen Adressaten des Paktes wurde bekannt, dass das Paket nach Angaben des Lieferdienstes vor seiner Haust?r abgelegt wurde. Wer das NoteBook im Wert von ca. 640 EUR aus dem Paket entwendet hat, konnte noch nicht gekl?rt werden. Es wird nun wegen Diebstahls ermittelt.

Unter Drogen am Steuer

Am Samstagabend wurde ein 30-j?hriger BMW-Fahrer in der Bad Hersfelder Stra?e einer Verkehrskontrolle unterzogen. Ein mit ihm durchgef?hrter Drogentest reagierte positiv auf Metamphetamin. Daher wurde mit ihm eine Blutentnahme durchgef?hrt und die Weiterfahrt untersagt. Es wurde Anzeige wegen des Fahrens unter Drogeneinflusses erstattet.

Zeugen nach Raub in Weimar gesucht

Am Samstagmorgen wurde eine junge Frau im Bereich der Schwanseestra?e / Ecke Fuldaer Stra?e durch eine unbekannte m?nnliche Person von hinten angegriffen. Der komplett dunkel gekleidete T?ter entriss der Frau die mitgef?hrte Handtasche und fl?chtete anschlie?end in unbekannte Richtung. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen ?bernommen.

Personen, welche am Samstagmorgen in diesem Bereich verd?chtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden dringend gebeten, sich unter 03643-882224 oder 03641-812464 zu melden.

Moritz Post

Polizeikommissar

R?ckfragen bitte an:

Th?ringer Polizei Landespolizeiinspektion Jena Polizeiinspektion Weimar Telefon: 03643 8820 E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/126722/4837809 Landespolizeiinspektion Jena

@ presseportal.de