Polizei, Kriminalität

LPI-J: Medieninformation der PI Weimar vom 09.11.2017

09.11.2017 - 15:11:50

Landespolizeiinspektion Jena / LPI-J: Medieninformation der PI Weimar ...

Weimar - Einbrüche

In der Nacht von Dienstag zu Mittwoch kam es in der Marktstraße zu einem Einbruch in ein Geschäft. Unbekannte Täter brachen eine Seiteneingangstür des Gebäudes auf und gelangten so in die Geschäftsräume. Nachdem im Gebäude noch mehrere Türen aufgebrochen wurden, stießen die Täter auf einen Tresor, welchen sie entwendeten. Im Tresor befand sich eine größere Menge Bargeld. Der angerichtete Sachschaden liegt bei über 1000 Euro.

In der Zeit von Sonntag bis Mittwoch wurde ein Kellereinbruch in der Kaufstraße verübt. Die hier agierenden Täter waren offensichtlich sehr durstig, denn es wurden mehrere Flaschen Sekt und Wein im Wert von ca. 200 Euro gestohlen.

Täter auf frischer Tat

Ein Diebstahl aus einer Kindereinrichtung in der Freiherr-vom-Stein-Allee konnte am gestrigen Tag gegen 11:00 Uhr in letzter Minute verhindert werden. Durch Angestellte der Einrichtung konnte zu dieser Zeit in einem Gruppenraum eine unbekannte männliche Person gestellt werden, die sich gerade am Rucksack einer der Angestellten zu schaffen machte. Wie sich zeigte, hatte der Unbekannte bereits zwei Geldbörsen und ein Handy aus dem Rucksack in seine Taschen gesteckt. Nach Aufforderung gab er die Sachen wieder heraus. Der Unbekannte sollte dann an die Polizei übergeben werden, jedoch gelang es ihm zuvor, sich aus der Einrichtung zu entfernen. Er wird wie folgt beschrieben: Ca. 1,65 große normale Figur, tätowierte Hände, trug eine grüne Mütze, schwarze Jacke und Jeans und führte einen schwarzen Rucksack bei sich. Wer Hinweise zu diesem Mann geben kann, wendet sich bitte an die Polizei in Weimar unter der Tel.-Nr. 8820.

Oschatz Polizeioberkommissar

OTS: Landespolizeiinspektion Jena newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126722 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126722.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Jena Polizeiinspektion Weimar Telefon: 03643 8820 E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!