Polizei, Kriminalität

LPI-J: Medieninformation der PI Saale-Holzland

19.11.2017 - 11:06:32

Landespolizeiinspektion Jena / LPI-J: Medieninformation der PI ...

Stadtroda - Nach Streitigkeit alkoholisiert ans Steuer gesetzt

Am Freitagabend kam es in Bucha zu einer Streitigkeit zwischen Vater und Sohn. In der weiteren Folge verließ der 50jährige Vater mit seinem Pkw die Örtlichkeit und kehrte kurze Zeit später zurück. Bei der Sachverhaltsklärung stellten die Beamten Alkoholgeruch bei dem 50jährigen fest. Ein Atemalkoholtest mit einem Wert von 1,17 Promille bestätigte den Verdacht. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet und die Blutentnahme angeordnet.

Unter Drogeneinfluss Pkw geführt

Am späten Freitagabend wurde eine 27jährige Audifahrerin in der Ortslage Hermsdorf kontrolliert. Da diese augenscheinlich unter dem Einfluss von Betäubungsmittel stand, wurde ein freiwilliger Drogenvortest mit einem positiven Ergebnis durchgeführt. Die Blutentnahme wurde realisiert und eine Ordnungswidrigkeitenanzeige erstattet.

Ein weiterer gleichgelagerter Verstoß wurde am Samstagmorgen in Eisenberg festgestellt, als ein Pkw Opel Astra einer Kontrolle unterzogen wurde. Der Fahrzeugführer konnte zunächst keinen Führerschein vorzeigen und verhielt sich auffällig. Auch bei diesem erbrachte der freiwillige Drogenvortest ein positives Ergebnis. Bei weiterer Prüfung wurde bekannt, dass dem Fahrzeugführer die Fahrerlaubnis entzogen wurde und eine Beschlagnahmeanordnung für den Führerschein vorlag. Der Führerschein wurde vor Ort sichergestellt und die Blutentnahme angeordnet. Neben dem Fahren unter dem Einfluss berauschender Mittel erwartet ihn noch eine Anzeige wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Fünf Pkw`s angegriffen und Reifen zerstochen

Ein stark alkoholisierter 48jähriger Anwohner machte sich in Eisenberg an den Fahrzeugen seiner Nachbarn zu schaffen. An fünf angegriffenen Pkw`s zerstach er insgesamt 10 Reifen und verursachte einen Schaden in Höhe von 500 Euro. Da der Täter nach Anzeigenaufnahme und Belehrung vor Ort wieder auffällig wurde und die Begehung weiterer Straftaten nicht ausgeschlossen werden konnte, machte sich eine Gewahrsamnahme erforderlich.

OTS: Landespolizeiinspektion Jena newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126722 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126722.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Jena Polizeiinspektion Saale-Holzland Telefon: 036428 640 E-Mail: dsl.pi.saale-holzland@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!