Polizei, Kriminalität

LPI-J: Mann bei Betriebsunfall getötet

10.10.2017 - 18:46:34

Landespolizeiinspektion Jena / LPI-J: Mann bei Betriebsunfall getötet

Jena - Heute gegen 10:00 Uhr ereignete sich im Betonwerk Kahla ein schwerer Betriebsunfall. Bei Reparaturarbeiten an einer Maschine wurde ein 54-jährige Arbeiter aus Kahla so schwer verletzt, dass er noch am Unfallort seinen Verletzungen erlag. Die Kriminalpolizei Jena hat die Ermittlungen zu Unfallursache und Unfallhergang aufgenommen.

OTS: Landespolizeiinspektion Jena newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126722 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126722.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Jena Pressestelle Telefon: 03641 811503 E-Mail: pressestelle.lpi.jena@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!