Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-J: Fahren unter Alkholeinfluss

10.11.2019 - 10:56:33

Landespolizeiinspektion Jena / LPI-J: Fahren unter Alkholeinfluss

Kahla / Rothenstein - Am Freitag, 08.11.2019, kontrollierte die Polizei in Kahla den 61-jährigen Fahrer eines Kleintransporters. Dabei stellten die Beamten fest, dass der Mann unter Alkoholeinfluss stand. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,77 Promille. Der Führerschein ist sichergestellt und eine Blutentnahme veranlasst worden.

In Rothenstein ist am Samstag, 09.11.2019, gegen 05:00 Uhr ein 44-jähriger Fahrer eines PKW Ford von der Polizei kontrolliert worden. Auch hier mussten die Polizisten feststellen, dass der Ford-Fahrer unter Alkoholeinfluss stand. Bei ihm ergab der Atemalkoholtest einen Wert von 0,91 Promille. Eine Ordnungswidrigkeitsanzeige gegen den 44-jährigen ist gefertigt worden.

OTS: Landespolizeiinspektion Jena newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126722 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126722.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Jena Polizeiinspektion Saale-Holzland Telefon: 036428 640 E-Mail: dsl.pi.saale-holzland@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de