Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Obs, Polizei

LPI-J: Drogen für Kasachstan

07.08.2019 - 17:41:51

Landespolizeiinspektion Jena / LPI-J: Drogen für Kasachstan

Weimar - Im Depot eines Paketdienstes in Weimar stellten Mitarbeiter am Dienstag eine Lieferung mit Drogen fest, die nach Kasachstan gesendet werden sollte. In einer Klarsichttüte waren orangefarbene Pillen vakuumdicht verpackt. Sofort wurde die POlizei informiert. Eine Prüfung bei der Kriminalpolizei ergab, dass es sich offenbar um Ecstacy-Pillen handelt. 365 g wog die Tüte samt Inhalt, was einer Zahl von ca. 1000 Pillen entspricht. Die Drogen wurden sichergestellt und werden der Vernichtung zugeführt. Die Ermittlungen laufen.

OTS: Landespolizeiinspektion Jena newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126722 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126722.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Jena Pressestelle Telefon: 03641 811503 E-Mail: pressestelle.lpi.jena@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de