Polizei, Kriminalität

LPI-J: Brennendes Fahrzeug in Bobeck

08.09.2019 - 14:26:36

Landespolizeiinspektion Jena / LPI-J: Brennendes Fahrzeug in Bobeck

Bobeck - Am Sonntagmorgen gegen 4:45 Uhr wurden Anwohner in Bobeck durch eine Alarmanlage eines Fahrzeugs aufgeweckt. Bei genauerer Überprüfung wurde der Brand eines Pkw Peugeot festgestellt. Die hinzugerufene Feuerwehr konnte ein Übergreifen auf das angrenzende Haus verhindern. Der Peugeot brannte jedoch komplett aus.Die Polizei geht derzeit von einer Brandstiftung aus. In diesem Zusammenhang werden Zeugen gesucht, welche in der Nacht von Samstag auf Sonntag Wahrnehmungen in der Ortslage Bobeck gemacht haben.Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Saale- Holzland unter 036428/640.

OTS: Landespolizeiinspektion Jena newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126722 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126722.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Jena Polizeiinspektion Saale-Holzland Telefon: 036428 640 E-Mail: dsl.pi.saale-holzland@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de