Polizei, Kriminalität

LPI-J: Betrunkener stoppt Verkehr

18.08.2017 - 13:51:35

Landespolizeiinspektion Jena / LPI-J: Betrunkener stoppt Verkehr

Kranichfeld, Weimarer Land - Ein 43-jähriger Mann stellte sich gestern gegen 17:30 Uhr in Kranichfeld auf die Kreuzung Erfurter Straße/ Bahnhofstraße und hielt den fließenden Verkehr an. Eine Skodafahrerin bremste beim Erblicken der Person ab und hielt an. Der Mann trat ihr gegen die hintere Beifahrertür, was einen Schaden von 500 Euro verursachte. Im Anschluss setzte sich der Mann auf sein Fahrrad und fuhr davon. Die Polizeistreife konnte ihn unweit entfernt feststellen, er hatte knapp 2,2 Promille. Ein zusätzlich durchgeführter Drogentest zeigte Amphetaminmissbrauch. Er musste zwei Blutentnahmen über sich ergehen lassen.

OTS: Landespolizeiinspektion Jena newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126722 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126722.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Jena Pressestelle Telefon: 03641 811503 E-Mail: pressestelle.lpi.jena@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!