Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

LPI-J: Beim Flanieren zur Seite gedr?ngt

30.04.2021 - 13:07:29

Landespolizeiinspektion Jena / LPI-J: Beim Flanieren zur Seite gedr?ngt

Saale-Holzland-Kreis - Weil zwei Frauen das Blumenarrangement an einem Haus betrachteten, standen diese auf einem scheinbar privat genutzten Parkplatz in Stadtroda. Als die 47-j?hrige Nutzerin ihren Pkw abstellen wollte, fuhr sie aus diesem Grund langsam r?ckw?rts, sodass die beiden Damen zur Seite gehen mussten. Ein unabh?ngiger Zeuge beobachtete dies und informierte die Polizei, da er davon ausging, dass die Fahrzeugf?hrerin die beiden Frauen ber?hrte. Vor Ort konnte alle Beteiligten angetroffen werden. Zu einer Ber?hrung kam es nicht, allerdings hat die Fahrerin im Vorfeld die beiden Schaulustigen auch nicht angesprochen und sie aufgefordert den Parkplatz, welcher aber nicht eindeutig als Privatparkplatz ausgewiesen war, zu verlassen, sodass sich 47-J?hrige nun wegen N?tigung verantworten muss.

R?ckfragen bitte an:

Th?ringer Polizei Landespolizeiinspektion Jena Telefon: 03641- 81 1503 E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/126722/4903409 Landespolizeiinspektion Jena

@ presseportal.de