Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

LPI-J: Alte Menschen bestohlen

09.08.2019 - 15:36:17

Landespolizeiinspektion Jena / LPI-J: Alte Menschen bestohlen

Jena - Besuch durch die Kriminalpolizei erhielt Donnerstagnachmittag ein 31-jähriger Jenaer an seiner Arbeitsstelle. Ihm wird zur Last gelegt, als Pfleger in einem Seniorenheim die dortigen Bewohner bestohlen zu haben. Die Ermittler der Kriminalpolizei Jena sowie Beamte der Einsatzunterstützung stellten bei den Durchsuchungen in seinem Spind sowie in seiner Wohnung Beweismittel sicher, die Diebstählen zugeordnet werden konnten, darunter ist auch ein Eisernes Kreuz aus dem Jahre 1914, das einem der Bewohner des Seniorenheimes gehört.

Der Beschuldigte ist Drogenkonsument und beging die Diebstähle zur Finanzierung von Drogen. Er hatte bereits wegen gleichartiger Delikte seine vorhergehende Arbeitsstelle in einem Seniorenheim verloren.

OTS: Landespolizeiinspektion Jena newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126722 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126722.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Jena Pressestelle Telefon: 03641 811503 E-Mail: pressestelle.lpi.jena@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de