Polizei, Kriminalität

LPI-GTH: Zweimal berauscht durch Treffurt

07.04.2018 - 16:41:21

Landespolizeiinspektion Gotha / LPI-GTH: Zweimal berauscht durch Treffurt

Treffurt - Gleich zwei Fahrzeugführer, die ihren Pkw lieber hätten stehen lassen sollen, gerieten in der Nacht von Freitag zu Samstag in Treffurt in eine Verkehrskontrolle. Kurz nach Mitternacht wurde in der Straße der Einheit ein Renault gestoppt. Beim Fahrer wurden 0,08 Promille Atemalkoholkonzentration festgestellt, ein Drogentest verlief zudem positiv. Dem 32-Jährigen wurde die Weiterfahrt untersagt, bei ihm wurde eine Blutentnahme durchgeführt.

Um 01.55 Uhr wurde ein 27-jähriger Opel-Fahrer in der Hessischen Straße gestoppt. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,76 Promille. Für ihn war die Fahrt an Ort und Stelle beendet.

Beide müssen nun mit einem Fahrverbot, Punkten in Flensburg und einem empfindlichen Bußgeld rechnen. (tr)

OTS: Landespolizeiinspektion Gotha newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126721 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126721.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Polizeiinspektion Eisenach Telefon: 03691/2610 E-Mail: dsl.eisenach.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!