Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-GTH: Zwei Verletzte bei Auffahrunfall

20.11.2019 - 11:56:34

Landespolizeiinspektion Gotha / LPI-GTH: Zwei Verletzte bei Auffahrunfall

Gotha - Am frühen Dienstagabend fuhr eine 51-jährige Ford-Fahrerin auf der Ohrdrufer Straße stadteinwärts. Die wegen eines Rückstaus vor ihr anhaltenden Fahrzeuge nahm sie zu spät wahr. Der Ford fuhr auf einen Hyundai auf und schob diesen auf einen VW auf. Die Ford-Fahrerin und der 51-jährige Hyundai-Fahrer wurden leicht verletzt. Deren beide Fahrzeuge wurden so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Für Unfallaufnahme und Fahrzeugbergung musste die Ohrdrufer Straße für etwa eine Stunde voll gesperrt werden. (as)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Telefon: 03621/781503 E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/126721/4444711 Landespolizeiinspektion Gotha

@ presseportal.de