Polizei, Kriminalität

LPI-GTH: Zwei Autofahrerinnen bei Unfall schwer verletzt

17.04.2018 - 14:41:50

Landespolizeiinspektion Gotha / LPI-GTH: Zwei Autofahrerinnen bei Unfall ...

Waltershausen - Landkreis Gotha - Zwischen Waltershausen und Langenhain sind heute Vormittag, gegen 08.20 Uhr, zwei Autofahrerinnen bei einem Unfall schwer verletzt worden. Die 63-jährige VW-Fahrerin fuhr vor einem BMW, der von einer 78-Jährigen gefahren wurde. Beim Durchfahren einer Doppelkurve näherten sich ein Notartzwagen und ein Rettungswagen mit Sondersignal. Die VW-Fahrerin fuhr an den rechten Straßenrand und hielt an. Die 78-jährige BMW-Fahrerin erkannte die Verkehrssituation zu spät und fuhr auf den VW auf. Beide Fahrzeuge kamen nach etwa 39 Metern am rechten Fahrbahnrand zum Stillstand. Der Sachschaden wurde auf 15 Tausend Euro geschätzt. Für die Dauer der Unfallaufnahme, Versorgung der Verletzten und Bergung der Unfallaufnahme war die Straße bis etwa 09.45 Uhr gesperrt. (kk)

OTS: Landespolizeiinspektion Gotha newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126721 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126721.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Pressestelle Telefon: 03621 78 1503 E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!