Polizei, Kriminalität

LPI-GTH: Zu früh los gefahren - Unfall mit 7000 Euro Sachschaden

15.02.2018 - 11:21:31

Landespolizeiinspektion Gotha / LPI-GTH: Zu früh los gefahren - Unfall ...

Kreisfreie Stadt Eisenach - Gegen 14.00 Uhr sind am Mittwoch in der Clemensstraße ein Suzuki und ein Opel zusammengestoßen, was einen Sachschaden von etwa 7000 Euro zur Folge hatte. Die 29-jährige Fahrerin des Suzuki befuhr die Clemensstraße in Richtung Clemenseck und hielt am Stopp-Schild an. Aus Richtung Rennbahn fuhr stadtauswärts die 30-jährige Fahrerin des Opel. Als sich der Opel in Höhe der Einmündung befand, fuhr die Suzuki-Fahrerin los und es kam zum Zusammenstoß. Verletzt wurde niemand. Gegen die Suzuki-Fahrerin wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet. (kk)

OTS: Landespolizeiinspektion Gotha newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126721 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126721.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Pressestelle Telefon: 03621 78 1503 E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!