Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-GTH: Zu betrunken für Alkoholtest

02.12.2019 - 12:51:28

Landespolizeiinspektion Gotha / LPI-GTH: Zu betrunken für Alkoholtest

Marlishausen (Ilm-Kreis) - Am Samstagabend geriet auf dem Pendlerparkatz zur BAB 71, Anschlussstelle Arnstadt Süd, ein mit laufenden Motor wartender VW in den Blick der Polizeibeamten. Beim Ansprechen des Fahrers war deutlicher Alkoholgeruch aus dem Fahrzeug zu vernehmen. Der 25-jährige Fahrer war erst nach mehreren Versuchen in der Lage, das Alkoholtestgerät korrekt zu beatmen. Aufgrund des Wertes von 1,97 Promille wurde eine Blutentnahme und die Beschlagnahme des Führerscheins angeordnet. Den Beschuldigten erwartet ein Verfahren wegen Trunkenheit im Verkehr. (as)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Telefon: 03621/781503 E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/4455887 Landespolizeiinspektion Gotha

@ presseportal.de