Polizei, Kriminalität

LPI-GTH: Zeugensuche nach Unfallflucht

05.10.2018 - 16:26:41

Landespolizeiinspektion Gotha / LPI-GTH: Zeugensuche nach Unfallflucht

Goldbach - Landkreis Gotha - Am gestrigen Nachmittag gegen 16.45 Uhr fuhr eine 19-Jährige mit ihrem Opel auf der L 1030 in Richtung Eberstädt. Ihr entgegen kamen hintereinander drei Fahrzeuge. Als das letzte Fahrzeug der Kolonne zum Überholen ansetzte, wechselte es auf die Fahrspur der Opel-Fahrerin. Diese musste stark abbremsen und auf den Randstreifen ausweichen, konnte eine Kollision mit dem blauen Skoda jedoch nicht verhindern. Es kam zum Zusammenstoß der Außenspiegel beider Fahrzeuge. Der Überholende scherte nach seinem Manöver wieder auf seine Spur ein, ohne den Überholvorgang zu beenden und entfernte sich pflichtwidrig. Es entstand Gesamtschaden in Höhe von 1.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt.

Die Polizei sucht Zeugen, die diesen Vorfall gesehen haben. Hinweise bitte an die Polizei Gotha, Tel. 03621/781124, Hinweis-Nr. 01-020695. (jk)

OTS: Landespolizeiinspektion Gotha newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126721 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126721.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Telefon: 03621/781805 E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de