Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-GTH: Zeugen nach lautem Knall gesucht

24.06.2020 - 15:36:43

Landespolizeiinspektion Gotha / LPI-GTH: Zeugen nach lautem Knall gesucht

Gotha - Zeugen meldeten der Polizei Gotha, dass es am Montag, den 22.06.2020, gegen 22.30 Uhr erneut, wie vermehrt in der letzten Zeit feststellbar, zu einem lauten Knallgeräusch kam. Nach derzeitigem Erkenntnisstand wurde ein Selbstlaborat aus Pappe und unbekanntem Sprengmittel zur Detonation gebracht. Der Gegenstand wurde in der Leinfelder Straße im Bereich des Volksparkstadiums aufgefunden. Personen oder Gegenstände kamen nicht zu Schaden. Die Polizei Gotha sucht weitere Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben. Hinweise werden unter der Telefonnummer 03621-781124 und der Bezugsnummer 0142023/2020 entgegengenommen. (ah)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Thüringer Polizei Telefon: 03621-781805 E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/4633273 Landespolizeiinspektion Gotha

@ presseportal.de