Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-GTH: Wurstwarenautomat aufgebrochen - Zeugen gesucht

29.06.2020 - 11:06:54

Landespolizeiinspektion Gotha / LPI-GTH: Wurstwarenautomat aufgebrochen ...

Gehren (Ilm-Kreis) - Ein Zeuge beobachtete heute Nacht, gegen 02.20 Uhr, wie zwei Unbekannte sich an einem Fleischwarenautomaten in der Amtsstraße zu schaffen machten. Ein Unbekannter stieg vermutlich aus einer silbergrauen Mercedes-Limousine älteren Modells und versuchte, den Automaten aufzuhebeln. In dem Fahrzeug mit IK-Kennzeichen wartete ein weiterer Unbekannter auf dem Fahrersitz. Nachdem der Täter diverse Wurstwaren an sich nahm, flüchteten die Beiden mit dem Fahrzeug in Richtung Möhrenbach. An dem Automaten entstand Sachschaden von etwa 5.400 Euro. Die Polizei Arnstadt-Ilmenau sucht Zeugen, die heute Nacht verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben. Hinweise werden unter der Telefonnummer 03677-601124 und der Hinweisnummer 0146849/2020 entgegengenommen. (ah)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Thüringer Polizei Telefon: 03621-781805 E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/4636779 Landespolizeiinspektion Gotha

@ presseportal.de