Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

LPI-GTH: Waren es die Schrauben oder doch der Alkohol

07.02.2021 - 12:22:25

Landespolizeiinspektion Gotha / LPI-GTH: Waren es die Schrauben oder ...

Ohrdruf - Am Samstag gegen 10:45 Uhr wurde die Polizei Gotha ?ber einen Transporter informiert, welcher in Schlangenlinien gefahren sein soll und nun auf einem Parkplatz neben der B 88 kurz vor Ohrdruf stehen sollte. Die eingesetzten Polizeibeamten konnten bei dem 58j?hrigen Fahrer deutlichen Alkoholgeruch wahrnehmen. Ein durchgef?hrter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,49 Promille. Einen Verkehrsunfall wollte der Fahrer nicht verursacht haben. Zu seinen beiden defekten Reifen gab er an, es lagen Schrauben auf der Stra?e. Nach einer Besichtigung der Fahrstrecke aus Crawinkel in Richtung Ohrdruf konnten frische Unfallspuren an ca. 20 m Leitplanke festgestellt werden. Dies deckte sich auch mit der Information des Mitteilers. Am Ende war es dann wohl doch ein Verkehrsunfall unter Einwirkung von Alkohol. Es wurde eine Blutentnahme durchgef?hrt und der F?hrerschein wurde sichergestellt. (as)

R?ckfragen bitte an:

Th?ringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Inspektionsdienst Gotha Telefon: 03621/781124 E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/126721/4832062 Landespolizeiinspektion Gotha

@ presseportal.de