Polizei, Kriminalität

LPI-GTH: Vorfahrt missachtet - 3 Verletzte

11.01.2019 - 13:26:42

Landespolizeiinspektion Gotha / LPI-GTH: Vorfahrt missachtet - 3 Verletzte

Gerstungen - Wartburgkreis - Heute Morgen gegen 06.30 Uhr wollte eine 52-Jährige mit einem Mercedes von der Straße Am Weidenbach auf die Bahnhofstraße Richtung Marksuhl einfahren. Dabei missachtete sie die Vorfahrt einer 50-Jährigen, die mit einem Toyota auf der Bahnhofstraße von Marksuhl nach Meileshof fuhr. Es kam zur Kollision beider Fahrzeuge. Die 52-jährige Mercedes-Fahrerin wurde leicht verletzt, ebenso die 50-jährige Toyota-Fahrerin und ihre 56-jährige Beifahrerin. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden, der Gesamtschaden wird auf 8.000 Euro geschätzt. Während der Bergungsarbeiten war die Bahnhofstraße voll gesperrt. (jk)

OTS: Landespolizeiinspektion Gotha newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126721 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126721.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Telefon: 03621/781805 E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de