Polizei, Kriminalität

LPI-GTH: Ungebremst aufgefahren

10.08.2018 - 12:36:36

Landespolizeiinspektion Gotha / LPI-GTH: Ungebremst aufgefahren

Eisenach - Kreisfreie Stadt - Weil er einen in der Hospitalstraße verkehrsbedingt haltenden Pkw Land Rover zu spät bemerkte, fuhr gestern Nachmittag, gegen 17.45 Uhr, ein 46-jähriger Mann aus Österreich mit seinem SUV BMW ungebremst auf diesen auf. Der 50jährige Fahrer des Land Rover wurde leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von insgesamt zirka 11 Tausend Euro. (aha)

OTS: Landespolizeiinspektion Gotha newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126721 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126721.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Pressestelle Telefon: 03621/781805 E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de